Familienzentrum Werder (Havel)

Generationenübergreifendes Yoga

 Yoga online für jedes Alter

Für alle die darauf warten ,dass das Familienzentrum eröffnet oder die Yoga für sich ausprobieren wollen.

Es sind ruhige ,meditative Stunden, die Stabilisieren, in die Mitte bringen, ausgleichen.

Die Übungen verbinden Hathayoga mit Faszienyoga und Cantinica.

Die Kurse laufen Dienstagabend 19.30 bis 20.30 Uhr

Und Mittwochmorgen von 8.30 bis 9.15.

Die ganze Familie und vom Kind bis zum Rentner kann mitmachen und gemeinsam üben und entspannen.

Die Krankenkassen bieten an, online Kurse auch als Präventionskurse zu bezuschussen.

Bitte meldet euch an unter:

yogakatrinschneider@t-online.de


Yoga kann uns in jedem Alter gut tun. Ob für junge oder auch schon ältere Erwachsene: Es entspannt und hilft uns, zur Ruhe zu finden. Es macht beweglicher und stabilisiert die Muskulatur. Im Yoga geht es auch darum, sich selber kennenzulernen. Ob es in der Bewegung ist, beim Atmen oder Meditieren.

Was tut mir gut, welche Übungen helfen mir mich zu entspannen, was stärkt mich?
Dieser Kurs richtet sich an jung und alt, von der Schwangeren bis zum Rentner.

Wir erlernen gemeinsam achtsam mit uns und dem anderen umzugehen.
Wir achten darauf, nicht über die eigenen Grenzen zu gehen und zu lernen, uns auf unser Wohlbefinden zu konzentrieren.

Die Kurse finden in 10er oder 8erBlöcken statt und richten sich nach einem Thema aus, das in diesem Kurs erlernt wird – zum Beispiel die Konzentration auf den Atem.

Sie werden von den Krankenkassen als Präventionskurse bezuschusst.

Wann: Dienstag 8:30 – 10 Uhr und 18 bis 20 Uhr

Wo: Jugend- und Familienzentrum „Haus am See“ Werder, Adolf – Damaschke Str. 35 – 37

Preis: 10er Karte 112€, 8er Karte 90€

Kontakt: yogakatrinschneider@t-online.de


Familienyoga

Einmal im Monat findet am Sonntagnachmittag Yoga für die ganze Familie statt.

Familienyoga schafft Raum und Zeit für Kinder, Eltern und Großeltern, die sich hier fernab von den Anforderungen und Zwängen des Alltags begegnen. Die Kinder erleben ihre Eltern in einer entspannten Situation, die Familie nimmt diese Ruhe mit in die kommenden Tage.

Gemeinsam praktizieren wir mit Spaß leichte Yogaübungen, die kindgerecht sind. Einzelne Übungen werden spielerisch in Geschichten eingeflochten. Und finden zur Ruhe durch leicht erlernbare Bewegungsabfolgen oder Atemübungen. Wir schließen die Stunde mit einer Phantasiereise vor dem inneren Auge ab, zu der Eltern und Kinder aufbrechen, jeder für sich und doch als gemeinsames Erlebnis.

Wann: wird demnächst bekannt gegeben


Katrin Schneider

Ich bin seit über 30 Jahren als Physiotherapeutin und Cranio-Sacral -Therapeutin in unterschiedlichen Städten tätig gewesen und 12 Jahre lang in eigener Praxis als Heilpraktikerin in Potsdam.
Yogakurse unterrichte ich , seitdem ich mit meiner Familie vor 15 Jahren nach Werder gezogen bin.

Seit diesem Jahr 2020 unterstütze ich das Familienzentrum als Tandempartnerin.