Kinder und Lernen

Lerngruppe plus Teltow

Gemeinsam mit der Ernst-von-Stubenrauch-Grundschule in Teltow haben wir eine kooperative Lerngruppe ins Leben gerufen. Sie richtet sich vor allem, aber nicht ausschließlich, an Kinder der Klassenstufen 3 und 4, die in ihrer emotionalen und sozialen Entwicklung erheblich beeinträchtigt sind und im regulären Unterricht nicht ausreichend unterstützt werden können.

In der neuen Lerngruppe werden täglich 6 bis 8 Kinder für 2 Stunden schulisch und sozialpädagogisch unterstützt. So können die Dritt- und Viertklässler:innen Teil ihrer Klasse bleiben, ohne am kompletten Unterricht teilzunehmen. Wenn ein Kind wieder besser lernen kann, verlässt es die Gruppe.

Betreut werden die Schüler:innen von einer Sonderpädagogin der Grundschule und einer Sozialarbeiterin der Stiftung JOB. Auch die Zusammenarbeit mit den Eltern und Erziehungsberechtigten ist ein wichtiger Schwerpunkt.

 

Foto: Element5 Digital auf Unsplash